© RT1

0 zu 3 Niederlage für den FCA

Der FC Augsburg hat gegen den Tabellenführer FC Bayern München mit 0 zu 3 verloren. Die Augsburger konnten in der ersten Halbzeit zwar ihre Abwehr weitgehend stabil halten, dennoch fielen bereits kurz nacheinander die ersten beiden Tore. Die Augsburger kämpften souverän und hatten vereinzelt auch gute Chancen. Am Ende mussten sie sich dennoch geschlagen geben. Die Augsburger haben jetzt eine Woche Zeit, um ihre Kräfte zu mobilisieren. Denn dann geht es gegen den VfL Wolfsburg.