0:5-Klatsche für den FCA

Der FC Augsburg hat in Frankfurt am gestrigen Freitagabend 0:5 verloren. Nach einer ordentlichen ersten Halbzeit setzte es in der zweiten gleich vier Gegentore. Trainer Martin Schmidt sagte im Anschluss, in der zweiten Halbzeit war die Spieler-Leistung durch die Bank nicht gut – und kündigte Konsequenzen an:

Der FCA rutscht in der Tabelle auf Platz 11, die Eintracht zieht vorbei auf Rang 9. Für den FCA steht nächsten Samstag das Heimspiel gegen Freiburg an. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/05-klatsche-fuer-den-fca-124211/
2020-02-08T08:17:28+02:00
HITRADIO RT1