11-Jähriger in Türkheim beim Klauen erwischt

Gleich zur Selbstjustiz gegriffen, hat eine Mutter bei ihrem 11-jähirgen Sohn, der in Türkheim beim Ladendiebstahl erwischt worden ist. Der Junge war beobachtet worden, wie er einen Kopfhörer in seine Tasche steckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Ihm konnte noch eine weitere Tat nachgewiesen werden: Vergangene Woche hatte er im selben Laden eine Musikbox mitgehen lassen. Die herbeigerufene Mutter musste die Ware im Wert von 400 Euro bezahlen. Zur Strafe verdonnerte sie ihren Sohn im Beisein der Polizei, das Diebesgut einem benachteiligten Kind zu spenden. Außerdem zog sie noch sein Handy ein.

800 800
https://www.rt1.de/11-jaehriger-in-tuerkheim-beim-klauen-erwischt-194661/
2020-10-29T11:18:03+01:00
HITRADIO RT1