Gärtnerstraße in Neuburg so gut wie fertig

In Neuburg ist die neu gestaltete Gärtnerstraße offiziell eingeweiht worden. Nach fast acht Monaten Bauzeit ist der Umbau jetzt so gut wie fertig: Die Gärtnerstraße hat ein neues Pflaster bekommen, außerdem wurden Bänke und Fahrradständer montiert. Das Highlight ist ein ebenerdiger Brunnen, aus dem bunt beleuchtete Fontänen in die Höhe schießen. Bis Ende des Monats werden noch Magnolien und Ulmen gepflanzt. Die Stadt hat für die Umbaumaßnahmen gut eine Million Euro ausgegeben. Ein Drittel davon hat die Regierung von Oberbayern übernommen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/112886-112886/
2019-10-09T11:57:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg