140 Azubis im Landkreis schreiben ab heute IHK-Abschlussprüfungen

Heute starten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen für ungefähr 140 Azubis die Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer. Als erstes stehen die schriftlichen Prüfungen auf dem Programm: Zuerst für die kaufmännischen Berufe, nächste Woche dann für die technischen Berufe. Alle schreiben ihre Prüfungen im Kolpinghaus in Neuburg. Ab Januar stehen für die Azubis dann noch mündliche oder praktische Prüfungen an. Die meisten Prüflinge lassen sich übrigens zu Sicherheitsleuten, Bankkaufleuten und Kaufleuten im E-Commerce ausbilden, bei den technischen Berufen sind Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker am beliebtesten. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/117326-117326/
2019-11-26T06:26:07+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg