12. Corona-Verstorbener in Memmingen

In Memmingen ist ein weiterer Mensch an bzw. mit Corona gestorben. Seit Pandemiebeginn ist das in der Stadt der 12. Corona-Verstobene, im Unterallgäu sind es 51. Die 7-Tage-Inzidenz liegt überall in unserer Region bei ungefähr 200. Der Landkreis Günzburg ist laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) knapp über der 200er-Marke. Das Unterallgäu, Ostallgäu und Memmingen liegen knapp unter diesem Wert.

800 800
https://www.rt1.de/12-corona-verstorbener-in-memmingen-204771/
2020-12-23T11:07:29+01:00
HITRADIO RT1