124 bei erlaubten 50km/h: Neuburger Polizei schnappt Raser

Der Neuburger Polizei sind gestern Abend bei Geschwindigkeitskontrollen in der Augsburger und der Donauwörther Straße sechs Verkehrssünder ins Netz gegangen. Trauriger Spitzenreiter war ein 22-jähriger Neuburger, der mit seinem Audi innerorts mit 124 km/h unterwegs war – bei erlaubten 50 Stundenkilometern. Der junge Mann bekommt jetzt zwei Punkte in Flensburg, muss seinen Führerschein drei Monate lang abgeben und knapp 500 Euro zahlen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/124-bei-erlaubten-50km-h-neuburger-polizei-schnappt-raser-84095/
2018-11-21T04:44:43+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg