Schrobenhausener Stadradeln startet in einer Wochen: So könnt ihr noch mitmachen

In einer Woche startet das Stadtradeln in Schrobenhausen – trotz Coronavirus findet es fast wie gewohnt statt. Nur das Auftakt-Radeln muss leider ausfallen. Wie immer geht´s darum, der Umwelt zuliebe drei Wochen lang so oft wie möglich aufs Auto zu verzichten und stattdessen das Rad zu nehmen. Die gefahrenen Kilometer werden gesammelt und zusammengerechnet. Letztes Jahr haben die Schrobenhausener fast 140.000 Kilometer geschafft – umgerechnet sind sie damit dreieinhalb mal um den Äquator geradelt. Fast 200 Schrobenhausener haben sich schon angemeldet. Wenn ihr auch noch mitmachen wollt: Hier könnt ihr euch anmelden. Auch Neuburg macht heuer wieder beim Stadtradeln mit – dort geht´s in zwei Wochen los. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/134854-134854/
2020-06-15T12:21:54+02:00
HITRADIO RT1