Polizei klärte viele Einbrüche in der Region auf

Vor allem in der dunklen Jahreszeit schlagen Einbrecher in der Region häufig zu – erst am Mittwoch in Diedorf. Generell ist die Zahl der Wohnungseinbrüche aber zurückgegangen.
Ein Grund dafür könnte die gute Aufklärungsquote der Polizei sein. Seit einem Jahr gibt es eine Spezialeinheit, die sich ausnahmslos mit Einbrüchen befasst. Allein im vergangenen Herbst konnten die Ermittler mehrere Einbruchsserien mit insgesamt 120 Taten aufklären. Die Schadenssumme lag, laut AZ, bei über 100.000 Euro. Zehn Verdächtige sitzen in U-Haft. Sie sollen sowohl in Wohnungen und Häuser – als auch in Vereinsheime eingebrochen sein. (ah/jeh/sh)

800 800
https://www.rt1.de/13992-13992/
2017-08-28T14:37:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg