14-Jährige in Augsburg belästigt – Polizei sucht Zeugen

Die Schülerin saß am 3. Juli gegen 14.55 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 4. Der Unbekannte suchte immer wieder Blickkontakt, lächelte die Schülerin an und machte anzügliche Gesten. Das Mädchen stieg an der Haltestelle Klinkertorplatz aus. Der Mann folgte ihr und berührte sie an Schulter, Hüfte und Gesäß. Sie stieß ihn weg und lief davon. Erst jetzt erstattete sie Anzeige. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der unbekannte Täter soll etwa 1,75 Meter groß und schlank sein. Er sei ca. 35 Jahre alt und habe ein südländisches Aussehen. Zum Tatzeitpunkt hatte er seine schwarzen Haare zurückgekämmt und trug eine dunkle Jeans und ein lila Jackett. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0821/323-2110. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/14-jaehrige-in-augsburg-belaestigt-polizei-sucht-zeugen-31417/
2017-07-04T15:05:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg