1400 CO2-Ampeln für Augsburger Schulen

Augsburg will insgesamt 1400 CO2-Messgeräte für die Schulen im Stadtgebiet anschaffen. Diese könnten Mitte bis Ende Dezember geliefert werden, wie die Stadt auf RT1-Anfrage mitteilt. Insgesamt stehen gut 240.000 Euro Fördermittel zur Verfügung, die ausgeschöpft werden sollen. Die Nachfrage nach den Messgeräten ist aktuell aber sehr hoch, was zu langen Lieferzeiten führt. Auch der Landkreis Aichach-Friedberg will mehr als 400 CO2-Ampeln anschaffen. Auch in Gersthofen und Neusäß ist so eine Anschaffung geplant. Die CO2-Ampeln zeigen an, wann die Luft schlechter wird und gelüftet werden sollte. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/1400-co2-ampeln-fuer-augsburger-schulen-198241/
2020-11-18T15:26:14+01:00
HITRADIO RT1