1400 neue Arbeitsplätze bei Audi in Ingolstadt

Die Bauarbeiten für den neuen Audi-Technologiepark, den sogenannten IN-Campus, können beginnen. Das hat der Audi-Vorstand auf der Jahrespressekonferenz bekanntgegeben. Der Campus soll auf dem ehemaligen Bayernoil-Gelände entstehen. Audi und externe Dienstleister werden dort in einem Projekthaus autonomes Fahren und E-Mobilität weiterentwickeln. Durch das Projekt werden zunächst rund 1400 neue Arbeitsplätze geschaffen. Medienberichten zufolge investiert Audi rund 450 Millionen Euro. Die Entscheidung für den IN-Campus ist, so Oberbürgermeister Christian Lösel wörtlich, „eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft“ von Ingolstadt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/1400-neue-arbeitsplaetze-bei-audi-in-ingolstadt-59272/
2018-03-16T06:04:21+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg