15-Jähriger Fahrrad-Hehler erwischt

Ein 15-Jähriger hat in Eichstätt Fahrräder geklaut und online weiterverkauft. Ein 20-Jähriger hatte am Donnerstag bei der Polizei angezeigt, dass sein 600-Euro-teures Fahrrad geklaut worden war. Eine Stunde später entdeckte er sein Rad bei einem Online-Auktionshaus. Gestern hat die Polizei mit einem Durchsuchungsbeschluss die Wohnung der Eltern des 15-Jährigen durchsucht – dort fanden sie noch ein weiteres geklautes Fahrrad. Das hatte der Jugendliche schon im Internet verkauft. Die Polizei prüft jetzt, ob der junge Mann für weitere Fahrraddiebstähle in Frage kommt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/15-jaehriger-fahrrad-hehler-erwischt-71267/
2018-07-18T12:58:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg