15-Jähriger zwischen Pfersee und Stadtbergen angefahren – Zeugen gesucht

Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines schwarzen Autos. Wie erst jetzt bekannt wurde hatte der Unbekannte am Freitagmorgen einen 15-jährigen Schüler zwischen Pfersee und Stadtbergen angefahren. Der Junge war in der Bürgermeister-Bohl-Straße bei grün über die Straße gelaufen und von dem Wagen erfasst worden. Er wurde über das Autodach geschleudert und blieb verletzt auf der Straße liegen. Der Autofahrer flüchtete. (dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/15-jaehriger-zwischen-pfersee-und-stadtbergen-angefahren-zeugen-gesucht-47424/
2017-11-21T07:15:06+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg