150 Millionen Euro-Investition: Moderne Roboter transportieren künftig Waren bei Amazon in Graben

Amazon baut seinen Standort in Graben massiv aus. Künftig werden dort Roboter bei der Warenabfertigung eingesetzt. Sie sollen für die Mitarbeiter die Waren aus den meterhohen Regalen holen. Kostenpunkt: 150 Millionen Euro. Auch die Lagerhalle wird ausgebaut, die Lagerfläche vergrößert sich um das dreifache auf 90.000 Quadratmeter. Der Umbau läuft derzeit. Es hat alleine drei Monate gedauert, um die Lagerhalle erstmal frei zu räumen. Der Ausbau schafft auch Arbeitsplätze: Die Stammbelegschaft soll um etwa 250 Mitarbeiter wachsen. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/150-millionen-euro-investition-moderne-roboter-transportieren-kuenftig-waren-bei-amazon-in-graben-136670/
2020-07-03T14:34:08+02:00
HITRADIO RT1