17-jährige Neuburger randalieren und beleidigen Polizisten

In Neuburg haben Jugendliche in der Nacht auf gestern ordentlich randaliert und Polizisten beleidigt. Zunächst klaute ein 17-Jähriger eine Baustellenlampe in der Luitpoldstraße und schmiss sie durch eine Schaufensterscheibe. Schaden: rund 1000 Euro. Die Feuerwehr musste anrücken und die kaputte Scheibe versiegeln. Ein ebenfalls 17-jähriger Kumpel beleidigte dann auch noch die Polizisten, die vor Ort eine Anzeige aufzunehmen wollten. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/17-jaehrige-neuburger-randalieren-und-beleidigen-polizisten-184332/
2020-08-31T09:42:39+02:00
HITRADIO RT1