17-Jähriger rammt bei Meitingen während Verfolgungsjagd Polizeiautos

In Kühlental bei Meitingen hat sich am Wochenende ein Jugendlicher eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der 17-Jährige war mit einem Auto ohne Kennzeichen unterwegs, als ihn eine Streife anhalten wollte. Der Jugendliche gab Gas und raste Richtung Westendorf. Vier Streifenwagen und ein Hubschrauber nahmen die Verfolgung auf. Dabei rammte der 17-Jährige mehrmals die Polizeiautos um sie abzudrängen. Der junge Mann konnte gestoppt und festgenommen werden. Neben fehlenden Kennzeichen am Fahrzeug hatte der 17-Jährige auch keinen Führerschein. (ff/dc)

800 800
https://www.rt1.de/17-jaehriger-rammt-bei-meitingen-waehrend-verfolgungsjagd-polizeiautos-61956/
2018-04-16T06:31:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg