1700 Anmeldungen fürs Neuburger Donauschwimmen

In eineinhalb Wochen findet in Neuburg das Donauschwimmen statt. Bisher haben sich 1700 Schwimmer aus ganz Deutschland angemeldet – die weiteste Anreise hat übrigens ein Team aus Schleswig-Holstein. Auch Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling schwimmt wieder mit. Die meisten Teilnehmer legen in Neoprenanzügen eine vier Kilometer lange Strecke von der Staustufe Bittenbrunn bis zum Ruderclub zurück. Bisher gibt es aber auch rund 50 Eisschwimmer; die gehen nur in Badeanzug oder Badehose ins Wasser und schwimmen etwa 400 Meter. Ungewöhnlich: Dieses Jahr gibt´s laut Neuburger Rundschau auch noch ein paar Restkarten für den Donauschwimmerball. Die Wassertemperatur der Donau liegt übrigens aktuell bei ca. 4 Grad. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/1700-anmeldungen-fuers-donauschwimmen-noch-karten-fuer-den-donauschwimmerball-122204/
2020-01-14T06:44:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg