19-Jähriger auf Autobahn von LKW angefahren

In Ingolstadt hat ein betrunkener Jugendlicher versucht über die Autobahn zu laufen und ist dabei von einem Lastwagen angefahren worden. Der Unfall ist bereits am späten Samstagabend (20.10.) passiert. Der 19-Jährige wollte an der Auffahrt Ingolstadt Nord Höhe des Burger Kings über die Autobahn rennen. Dabei übersah der den LKW, der ihn mit voller Wucht erwischte und 20 Meter durch die Luft schleuderte, Der junge Mann blieb mitten auf der Autobahn liegen. Ersthelfer zogen ihn auf den Standstreifen und riefen den Rettungsdienst. Der 19-Jährige kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus und wurde sofort notoperiert. Der junge Mann war laut Polizei stark angetrunken.(ff)

800 800
https://www.rt1.de/19-jaehriger-auf-autobahn-von-lkw-angefahren-81191/
2018-10-22T05:16:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg