Memminger Impfzentrum in ehemaliger Realschule

Wo entsteht das Memminger Impfzentrum – Jetzt gibt es eine Antwort: In der ehemaligen Realschule in der Buxacher Straße. Warum ist die Wahl genau auf die ehemalige Realschule gefallen? Thomas Schuhmaier von der Stadtverwaltung:

Die Räume werden möbliert und es wird Personal organisiert. Mitte Dezember soll alles betriebsbereit sein. Ab wann geimpft werden kann, kommt darauf an, wann der Impfstoff zugelassen wird.
Das Impfzentrum wird aber nicht nur Memmingern zur Verfügung stehen:

Dafür steht die Stadt Memmingen im engen Austausch mit dem Landratsamt Unterallgäu.

800 800
https://www.rt1.de/199534-199534/
2020-11-26T07:46:33+01:00
HITRADIO RT1