Das war die 2. Augsburger Radlnacht

Am Samstagabend ist um 21 Uhr der größte Fahrradcorso der Stadt in der Maximilianstraße gestartet. Das Ziel für tausende Radler war nach 14 Kilometern quer durch die Stadt das Rosenaustadion. Für viele das absolute Highlight: Der Schleifenstraßen-Tunnel - wo sonst vierspurig nur Autos unterwegs sind, hatten jetzt mal die Radler Vorfahrt.

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie der 2. Augsburger Radlnacht

Mit freundlicher Unterstützung des Steigenberger Drei Mohren Augsburg.