22-Jähriger am Burgheimer Bahnhof mit Bierflasche ins Gesicht geschlagen

Ein junger Mann aus Neuburg wurde am gestrigen Montagabend am Bahnhof in Burgheim verletzt – ein Streit mit Jugendlichen war eskaliert. Der 23-Jährige war mit dem Zug Richtung Donauwörth unterwegs, in Burgheim stieg er aus und traf dort zwei Jugendliche. Mit ihnen geriet er in Streit, einer der beiden Jugendlichen schlug ihm mit einer Bierflasche ins Gesicht. Beide flohen im Anschluss. Der 23-Jährige wurde im Gesicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Neuburger Polizei sucht jetzt Zeugen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/22-jaehriger-am-burgheimer-bahnhof-mit-bierflasche-ins-gesicht-geschlagen-93122/
2019-02-26T12:44:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg