34-jähriger Verehrer der Tochter will nicht gehen: Eltern von 16-Jähriger rufen Friedberger Polizei

Im südlichen Landkreis Aichach-Friedberg haben verzweifelte Eltern die Polizei gerufen, weil ein Verehrer ihrer Tochter nicht mehr gehen wollte. Die 16-Jährige hatte offenbar mit einem 34-Jährigen aus Berlin übers Internet Kontakt – er quartierte sich kurzerhand in einer Ferienwohnung in der Nähe ein, um sie persönlich kennenzulernen. Er klingelte – sowohl die Eltern als auch die Tochter wollten ihn aber nicht reinlassen. Der 34-Jährige ließ sich aber nicht vertreiben und klingelte immer wieder. Erst als die Polizei ihm einen Platzverweis erteilte, ging der Mann – nachdem er seinen Blumenstrauß abgeben durfte. (erl/az)

800 800
https://www.rt1.de/34-jaehriger-verehrer-der-tochter-will-nicht-gehen-eltern-von-16-jaehriger-rufen-friedberger-polizei-94521/
2019-03-13T06:02:16+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg