3500 Besucher feiern beim Friedberger Südufer-Festival

Am Friedberger See ist am Wochenende das Südufer-Festival zu Ende gegangen. Rund 3500 Besucher haben dort am Freitag und Samstag gefeiert. 20 Bands sorgten an den beiden Tagen auf insgesamt zwei Bühnen für Stimmung. Nach Angaben der Polizei verlief das Festival ruhig. Es gab keine nennenswerten Vorkommnisse. Der Stadtrat muss jetzt entscheiden, ob es das Festival auch im nächsten Jahr geben wird. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/3500-besucher-feiern-beim-friedberger-suedufer-ferstival-33676/
2017-07-24T12:06:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg