36 Scheiben der Augsburger Agentur für Arbeit eingeschlagen

Ein 48-jähriger Mann hat jetzt 36 Scheiben der Agentur für Arbeit zerstört. Laut Polizei hatte er sich zuvor aus einer Straßenbahn einen Hammer geklaut, mit dem eigentlich nur im Notfall die Scheiben der Straßenbahnen eingeschlagen werden können. Stattdessen richtete er bei der Agentur für Arbeit einen Schaden von rund 5000 Euro an. Ein Zeuge rief die Polizei. Die konnte den Täter nicht finden, kurz darauf meldete er sich jedoch freiwillig. Da er einen verwirrten Eindruck machte, wurde er für einige Untersuchungen in die Psychiatrie eingeliefert. (zian/dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/36-scheiben-der-augsburger-agentur-fuer-arbeit-eingeschlagen-26026/
2017-05-09T07:05:26+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg