Tierschänder verletzt Pferd in Mickhausen

Der Unbekannte war bereits zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in einen offenen Stall im Ortsteil Laiber eingedrungen und hatte das Tier im Genitalbereich verletzt. Das Pferd wird jetzt vom Tierarzt behandelt. Vor ein paar Jahren hatte es bereits ähnliche Fälle gegeben. Unter anderem in Bonstetten. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/43016-43016/
2017-10-11T06:07:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg