48-jähriger baut Unfall auf A96 nahe Apfeltrach

Ein 48-jähriger Autofahrer ist heute Mittag bei einem Unfall auf der A96 nahe Apfeltrach schwer verletzt worden. Der Mann kam in Fahrtrichtung München von der Autobahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun, schleuderte die Böschung hinauf und krachte schließlich gegen einen Baum. Er musste von der Feuerwehr Mindelheim befreit werden und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 11.000 Euro. Die Unfallursache ist unbekannt. Während der Aufräumarbeiten kam es zu einem Stau.

800 800
https://www.rt1.de/48-jaehriger-baut-unfall-auf-a96-nahe-apfeltrach-197406/
2020-11-13T15:39:56+01:00
HITRADIO RT1