50. Donaumoos-Volksfest gestern in Karlshuld gestartet

In Karlshuld wird seit gestern gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein sind tausende Besucher zur Eröffnung des 50. Donaumoos-Volksfestes gekommen. Wie immer gab es erst das Standkonzert der Karlshulder Blaskapelle vor dem Zelt. Danach zapfte Bürgermeister Karl Seitle das erste Fass an. Er brauchte drei Schläge – dann war das Volksfest offiziell eröffnet. Unter den Besuchern waren unter anderem Landrat Peter von der Grün mit seiner Familie, der Karlshulder Staatssekretär Roland Weigert sowie Vize-Kreischef Alois Rauscher. Außerdem zehn Königinnen, die von der Rosenkönigin und der Kartoffelkönigin eingeladen worden waren. Das Volksfest geht noch bis zum Dienstag. (lt/eh)

 

 

800 800
https://www.rt1.de/50-donaumoos-volksfest-gestern-in-karlshuld-gestartet-98700/
2019-04-26T07:34:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg