50 Millionen Euro: Stadt Augsburg plant Müllberg-Erweiterung

Der „Gersthofer Müllberg“ im Norden von Augsburg soll größer werden. Die Stadt will 50 Millionen Euro in die Deponie investieren, weil der Platz nicht mehr lang reicht. Höher soll der Müllberg nicht werden, dafür in Richtung Flughafen auf einer Fläche von rund elf Fußballfelder erweitert. Mit den Eigentümern laufen schon erste Gespräche. Die Stadt veranstaltet am heutigen Montag einen Info-Abend in der Firnhaberau, wegen Corona kann nur hin, wer sich schon angemeldet hat. Den Augsburger Müllberg gibt es seit rund 70 Jahren, früher wurde dort noch der Hausmüll der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg entsorgt, inzwischen werden dort nur noch Bauschutt und Bauabfälle angenommen. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/50-millionen-euro-stadt-augsburg-plant-muellberg-erweiterung-187769/
2020-09-21T06:16:33+02:00
HITRADIO RT1