Winterklausur der Freien Wähler in Bergen steht vor dem Abschluss

Die Freien Wähler beenden heute ihre Fraktionsklausur in Bergen. Zum Abschluss der Winterklausur steht heute das Thema Hochwasserschutz im Mittelpunkt. Die Partei spricht gegen große Polder und für viele kleinere Schutzmaßnahmen aus. Gestern hatten die Politiker den Kindergarten Heinrichsheim in Neuburg besucht. Dabei forderten sie eine kostenlose Kinderbetreuung – von der Krippe bis zum Kindergarten. Ein weiteres großes Wahlkampfthema ist die Abschaffung der umstrittenen Straßenausbaubeiträge. Die Freien Wähler hoffen für die kommende Legislaturperiode auf eine Regierungsbeteiligung. Die CSU ist derzeit in Umfragen weit von der Verteidigung ihrer absoluten Mehrheit entfernt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/52593-52593/
2018-01-12T07:46:53+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg