Untersuchung der Skelette in Thierhaupten fast abgeschlossen

Im November waren in Thierhaupten beim Bau eines Spielplatzes 14 Skelette gefunden worden. Jetzt ist die Untersuchung der Knochen größtenteils abgeschlossen. Demnach handelt es sich um Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren, einen Jugendlichen und ein Kleinkind. Außerdem steht fest, dass sie nicht gewaltsam zu Tode gekommen sind. Zu welcher Zeit sie gelebt haben ist noch unklar, soll aber anhand von weiteren Untersuchungen noch herausgefunden werden. Beim Fundort der Skelette handelt es sich wohl um einen alten Friedhof.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/59654-59654/
2018-03-21T06:47:33+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg