60-Jähriger belästigt in Augsburg 15-Jährige

Die Polizei sucht jetzt nach einem Mann, der am Freitagmorgen in Augsburg ein Mädchen sexuell belästigt hat. Wie die Polizei berichtet, hielt er die 15-Jährige in der Thommstraße Höhe Straßenbahnhaltestelle der Linie 2 auf ihrem Schulweg fest und versuchte mehrmals sie zu küssen. Das Mädchen konnte sich aber befreien und lief Richtung Rathausplatz davon. Der circa 60 Jahre alte Mann lief ihr zuerst hinterher, verschwand dann aber. Den Täter beschreibt die Polizei als etwa 1,75 m groß, schlank, kurze weiße Haare, dunkle Kleidung. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/60-jaehriger-belaestigt-in-augsburg-15-jaehrige-62072/
2018-04-17T06:41:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg