66 Jahre alter Mann stirbt nach Unfall in Stadtbergen

Der Unfall ist am Dienstagabend auf der B300-Kreuzung beim Obi passiert. Ein Auto hatte den 66-jährigen Mann auf seinem Fahrrad erfasst. Um die genaue Unfallursache zu klären wurde ein Gutachter eingeschaltet, laut Polizei ist es aber wahrscheinlich, dass der Fahrradfahrer bei Rot losgefahren war. Rettungskräfte mussten den viel befahrenen Bereich teilweise absperren, was für Staus sorgte. Es war nicht der erste Unfall an dieser Kreuzung: Vor einigen Jahren wurde ein 70-Jähriger dort von einem LKW erfasst. Auch er soll damals nicht auf die Ampel geachtet haben. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/66-jahre-alter-mann-stirbt-nach-unfall-in-stadtbergen-48382/
2017-11-29T08:02:25+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg