70 Millionen für das Taktische Luftwaffengeschwader: es wird gebaut

Die Bundeswehr in Neuburg investiert rund 70 Millionen Euro in neue Bauprojekte. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte bei einem Besuch im September die Mittel zugesagt, jetzt hat das Taktische Luftwaffengeschwader bereits mit dem Bau einer Sporthalle begonnen. Die soll auch für örtliche Vereine nutzbar sein. Modernisiert werden sollen außerdem das Sanitätszentrum und die Soldaten-Unterkünfte. Auch Feuerwehrgebäude und Fahrzeughalle sollen in den kommenden vier Jahren größer gebaut werden. Das Geschwader fliegt von Neuburg aus Flugsicherungseinsätze in ganz Süddeutschland. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/70-millionen-fuer-das-taktische-luftwaffengeschwader-es-wird-gebaut-46385/
2017-11-15T07:25:47+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg