Hunderte Haushalte in Haunstetten haben wieder Strom

Ein Kabelschaden hat im Süden von Haunstetten gleich zwei mal einen Stromausfall verursacht – mittlerweile haben die rund 700 betroffenen Haushalte wieder Strom. Nach Angaben der Stadtwerke wurde der Schaden etwa gegen 14 Uhr behoben. Gestern Abend um 18:30 Uhr hatte es den ersten Stromausfall gegeben. Knapp eine Stunde später wurden die Kunden über eine anderes Kabel versorgt. Doch gegen kurz vor drei machte dann auch die zweite Leitung schlapp. Die Reparaturarbeiten dauerten bis zum Mittag. Nach RT1-Informationen war in einem Fall  Wasser in die Leitung geraten und hatte einen Kurzschluss verursacht. Dass zwei Kabel so kurz hintereinander defekt sind, kommt laut Stadtwerken so selten vor, dass sich kein Mitarbeiter an einen solchen Fall erinnern kann. (dc/cg)

800 800
https://www.rt1.de/700-haushalte-in-haunstetten-ohne-strom-106948/
2019-07-31T14:39:33+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg