80-Jährige aus Ingolstadt in Keller getötet: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Im Fall der getöteten Frau in Ingolstadt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 27-Jährigen aus dem Nachbarlandkreis Eichstätt. Der Mann wurde noch am Samstag einem Haftrichter vorgeführt. Er sitzt seitdem wegen des Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft. Die 80-Jährige war am Mittwoch tot im Keller ihres Hauses gefunden worden. Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Todesursache war wohl stumpfe Gewalteinwirkung. Das Motiv ist aber weiter unklar. Der 27-Jährige wollte sich bisher nicht zu den Vorwürfen äußern.(eh)

800 800
https://www.rt1.de/80-jaehrige-aus-ingolstadt-in-keller-getoetet-polizei-nimmt-verdaechtigen-fest-116256/
2019-11-18T09:37:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg