81-jähriger Autofahrer bei Unfall in Ehekirchen tödlich verletzt

Ein 81-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Ehekirchener Ortsteil Ambach tödlich verletzt worden. Der alte Mann wollte am Freitagabend von der Weiherstraße auf die Verbindungsstraße nach Ehekirchen abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei eine 21-jährige Autofahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Bei dem Zusammenprall zog sich der 81-Jäohrige so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort starb. Die74-jährige Beifahrerin des Mannes und die Fahrerin des anderen Wagens erlitten schwere Verletzungen. Ein Gutachter soll jetzt den Unfallhergang klären. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/81-jaehriger-autofahrer-bei-unfall-in-ehekirchen-toedlich-verletzt-103164/
2019-06-24T06:13:31+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg