FCI-Verteidiger Mavraj fällt verletzt aus – Osawe in dritte Liga gewechselt

Der FC Ingolstadt muss auf unbestimmte Zeit auf Neuzugang Mergim Mavraj verzichten. Der 32-jährige Abwehrspieler zog sich im Training einen Mittelhandbruch zu. Er wurde bereits operiert. Wie lange Mavraj ausfällt, ist noch nicht bekannt. Stürmer Osayamen Osawe ist unterdessenzum Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen 05 gewechselt. Der 25-jährige Nigerianer war erst im vergangenen Sommer zu den Schanzern gekommen und hatte 16 Partien für den FCI absolviert. Ins Trainingslager der Ingolstädter nach Spanien war Osawe schon nicht mehr mitgereist. Er war wie Marvin Matip und Robert Leipertz kurz zuvor degradiert worden. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/89383-89383/
2019-01-16T06:05:06+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg