Neuburger läuft zu Fuß nach Hamburg

Robert Hochstädter aus Neuburg hat eine ganz besondere Mission: Er will im Mai zu Fuß vom Schrannenplatz bis zur Elbphilharmonie in Hamburg laufen. Das ist eine Strecke von knapp 900 Kilometern. Ein besonderes Training hat er aber nach eigenen Angaben nicht nötig:

Hochstädter will die Strecke in vier Wochen zurücklegen. Seine komplette Ausrüstung trägt er in einem etwa zwölf Kilo schweren Rucksack auf dem Rücken. Zwischenstopps sind unter anderem in Eichstätt, Nürnberg, Bamberg und Wolfsburg geplant. Mit der Aktion möchte Robert Hochstädter auf den Verein „Recover Your Smile“ aufmerksam machen. Der Verein ermöglicht Krebskranken während der Chemotherapie durch Fotoshootings ein paar schöne Momente. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/900-kilometer-zu-fuss-von-neuburg-nach-hamburg-57673/
2018-03-01T13:05:40+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg