Augsburger Panther gewinnen nach Penaltyschießen gegen Iserlohn

Die Augsburger Panther haben auch im vierten Saisonspiel gegen die Iserlohn Roosters einen Sieg geholt: Trotz eines zwischenzeitlichen 0 zu 2-Rückstands gewann der AEV noch mit 3 zu 2 nach Penaltyschießen. Die Treffer für die Panther erzielten Daniel Schmölz und David Stieler. Den Zusatzpunkt sicherte Adam Payerl. Damit klettern die Panther auf den fünften Tabellenplatz. Am Sonntag empfängt das Team die Straubing Tigers im Curt-Frenzel-Stadion. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/92246-92246/
2019-02-16T07:03:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg