Ab heute: Verkehrsbehinderungen in Karlshuld und bei Waidhofen

In Karlshuld wird es ab heute auf der Ortsdurchfahrt eng. Sie ist voraussichtlich sechs Tage lang für Sanierungs-Arbeiten halbseitig gesperrt – im Wechsel in beide Richtungen. Nachdem die B16 in dem Bereich die letzten zwei Jahre immer wieder wegen Bauarbeiten gesperrt war, hatte der Verkehr den Weg durch Karlsuld genommen und die Neuburger Straße stark in Mitleidenschaft gezogen. Ab heute ist auch die B300 entlang der Anschlussstellen Waidhofen dicht. Die Fahrbahnen werden auf rund dreieinhalb Kilometern erneuert. Das Ganze dauert vermutlich bis Ende Juni. Umleitungen sind in beiden Fällen ausgeschildert. (lt/cg)

800 800
https://www.rt1.de/ab-heute-verkehrsbehinderungen-in-karlshuld-und-bei-waidhofen-99837/
2019-05-13T06:03:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg