Ab heute wird’s ernst für die Donauschwimmen-Helfer

Am Samstag findet in Neuburg zum 50. Mal das Donauschwimmen statt – am heutigen Donnerstag beginnen die Aufbauarbeiten für den Donauschwimmerball. Bis mittags ist in der Ostendhalle noch Schul-Sportbetrieb. Matthias Brendel von der Wasserwacht sagt, für die Helfer heißt es dann: ranhalten.

Freitagabend muss die Halle dann stehen – der Ball mit 1600 Plätzen ist schon seit Oktober ausverkauft. Schon ein halbes Jahr vorher starten die Planungen und Vorbereitungen für das Großevent mit Eisschwimmen, internationalen Schwimmer-Gruppen und anschließendem Ball. Das Donauschwimmen ist das größte europäische Winterschwimmen, es zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Vergangenes Jahr musste es allerdings kurz vorher abgesagt werden – wegen Hochwasser. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/ab-heute-wirds-ernst-fuer-die-donauschwimmen-helfer-90184/
2019-01-24T05:43:09+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg