Ab September: Mehr als 1000 Kindergartenplätze in Neuburg

In Neuburg wird es ab dem Herbst erstmals über 1000 Kindergartenplätze geben. Das sind so viele wie noch nie. Im September soll nämlich der Kindergarten St. Peter am Schwalbanger eröffnen. Am Donnerstag wurde das Richtfest gefeiert. In dem neuen Kindergarten sollen in fünf Gruppen insgesamt 125 Kinder betreut werden. Das Gebäude soll – ähnlich wie der neue Kindergarten Neuburg-West – modern, lichtdurchflutet und energiesparend sein. Das Projekt kostet insgesamt rund 3,2 Millionen Euro. Die Regierung von Oberbayern übernimmt etwa zwei Drittel der Kosten. Erst im vergangenen Jahr war der Kindergarten Neuburg-West eingeweiht worden. Der Neubau der beiden Kindergärten ist eine Reaktion der Stadt Neuburg auf das unerwartet schnelle Bevölkerungswachstum. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/ab-september-mehr-als-1000-kindergartenplaetze-in-neuburg-58438/
2018-03-09T08:59:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg