Abbau der Augsburger Sommernächte / Königsbrunner Gautsch geht weiter

In der Augsburger Innenstadt werden die letzten Reste der Sommernächte beseitigt. Die Maxstraße ist an diesem Montag noch für den Verkehr gesperrt, aber ab Dienstag wieder offen. Schätzungsweise mehr als 100.000 Menschen haben von Donnerstag bis Samstag in der Innenstadt gefeiert. In Königsbrunn ist die Party dagegen noch nicht vorbei: Dort hat am Freitagabend die Gautsch begonnen. Neben einem Festzelt warten Fahrgeschäfte und Stände auf die Besucher. Am Mittwoch gibt’s einen Familiennachmittag mit verbilligten Preisen. Das Fußball-Spiel Deutschland gegen Südkorea wird live im Festzelt übertragen. Die Königsbrunner Gautsch geht noch bis zum kommenden Sonntag. (az)

800 800
https://www.rt1.de/abbau-der-augsburger-sommernaechte-koenigsbrunner-gautsch-geht-weiter-68684/
2018-06-25T13:06:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg