Abriss der Königstherme kostet über 6 Millionen Euro

Die Stadt überlegt immer noch, was mit der Königstherme passieren soll. Derzeit werden die Kosten für diverse Möglichkeiten berechnet: Ersten Schätzungen zufolge würde es zum Beispiel über 6 Millionen Euro kosten, die Therme komplett abzureißen. Aber auch ein Teilabriss soll kalkuliert werden. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hat allein der Abbau der Rutsche in den vergangenen Tagen rund 23.000 Euro gekostet. Das ist so teuer, wie der Abriss eines Einfamilienhauses. Letztendlich hängt vieles davon ab, ob sich Investoren finden lassen und welche Bereiche der Therme weiterbetrieben werden sollen. Laut Bürgermeister Franz Feigl gibt es Interessenten für Teile der Therme und sogar für das komplette Areal, sollte alles abgerissen werden. Bisher waren unter anderem eine Sauna und ein Gastronomiebereich im Gespräch. Dass das alte Gebäude einem weiteren jahrelangen Badebetrieb standhält, gilt hingegen als unwahrscheinlich. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/abriss-der-koenigstherme-kostet-ueber-6-millionen-euro-3224/
2016-10-20T12:45:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg