Abriss in der Neuburger Färberstraße: keine Vollsperrung – Durchfahrt weiter möglich

Die Neuburger Färberstraße muss kommende Woche nun doch nicht voll gesperrt werden, das hat die Stadt Neuburg jetzt mitgeteilt. Ab Montag, 18.2., werden dort zwei Häuser abgerissen, ursprünglich sollte deshalb einen ganzen Monat lang die Straße in beide Richtungen nicht befahrbar sein. Das soll jetzt nur für Lastwagen gelten, Autos können weiterhin durchfahren. Es fallen allerdings einige Parkpläte weg. Der Abriss wird auch die Hechtenstraße betreffen, sie wird Anfang März zwei Wochen lang gesperrt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/abriss-in-der-neuburger-faerberstrasse-keine-vollsperrung-durchfahrt-weiter-moeglich-92015/
2019-02-14T05:26:08+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg