Abstiegskampf: FC Ingolstadt holt Verteidiger Björn Paulsen

Der FC Ingolstadt hat Verteidiger Björn Paulsen verpflichtet. Der 27-Jährige Däne kommt aus der schwedischen Liga, er hat am gestrigen Montag den Vertrag bis 2021 unterschrieben und im Trainingslager in Südspanien gleich mittrainiert. Die Schanzer stehen in der Tabelle der zweiten Bundesliga derzeit auf dem letzten Platz. Der neue Trainer Jens Keller soll den Verein in der Liga halten und hat bereits einige Veränderungen vorgenommen. Einige Spieler wurden in die Regionalliga verbannt, zuletzt hatte der FCI Verteidiger Mergim Mavraj und Torwart Philipp Tschauner verpflichtet. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/abstiegskampf-fc-ingolstadt-holt-verteidiger-bjoern-paulsen-88605/
2019-01-08T05:25:55+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg