Abstimmung über neues Schülerwohnheim in Neuburg

Auf dem Gelände der Berufsschule in der Monheimer Straße könnte bald ein neues Schülerwohnheim gebaut werden. Derzeit wohnen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen noch in Containern. Am Donnerstag Abend will der Bauausschuss über den Bau des Wohnheims entscheiden. Das soll Platz für 120 Berufsschüler bieten, außerdem soll eine Mensa angeschlossen werden. Die Bauarbeiten sollen nächstes Jahr starten, zum Schuljahr 2019/2020 soll das Schülerwohnheim bezugsfertig sein. Insgesamt wird das Bauprojekt rund 7,2 Millionen Euro kosten. Wer Betreiber des neuen Wohnheims wird, ist noch nicht entschieden. Unter anderem hat sich der Kreisjugendring beworben. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/abstimmung-ueber-neues-schuelerwohnheim-in-neuburg-45713/
2017-11-09T06:45:16+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg