Adventskranz in Pöttmes fängt Feuer

In Pöttmes hätte am Samstag (15.12.) ein brennender Adventskranz beinahe eine Katastrophe ausgelöst. Es war ein Fall wie aus dem Bilderbuch: Eine Familie hatte den Adventskranz auf dem Tisch stehen. Die Kerzen brennen, aber niemand kümmert sich darum. Plötzlich fängt der Kranz Feuer; die Flammen greifen auf den Tisch und sogar auf ein benachbartes Bett über. Beim Versuch das Feuer zu löschen atmen drei Leute Rauch ein und müssen später mit Vergiftungen behandelt werden. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Schaden von 15.000 €. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/adventskranz-in-poettmes-faengt-feuer-86966/
2018-12-17T05:46:37+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg