Älteste Augsburgerin mit 108 Jahren gestorben

Wenige Wochen vor ihrem 109. Geburtstag ist gestern die älteste Augsburgerin gestorben. Isabella Paneutz hat ihre direkten Verwandten alle überlebt. Und sie konnte trotz ihres hohen Alters noch alleine laufen oder sich problemlos bücken. Paneutz wurde 1911 geboren. Zu dieser Zeit war Bayern noch Königreich und im Deutschen Museum in München wurde der weltweit erste Fernseher ausgestellt. Außerdem wurde die Titanic in diesem Jahr erstmals zu Wasser gelassen. Ihr Tipp für ein langes Leben: Nicht rauchen, nicht trinken und jeden Tag eine Portion Obst.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/aelteste-augsburgerin-mit-108-jahren-gestorben-127009/
2020-03-10T07:58:19+02:00
HITRADIO RT1